Eberhard Marheinike (i.e. Rudolf Stirn)

Eberhard Marheinike
(i.e. Rudolf Stirn)
Das Backnanger Hutzelmännchen
nebst der wahren und unblutigen
Historie von der "argen Sau"
120 S., 5 Ill. ISBN 3-926541-04-0
8,00 EUR (D)  14,80 SFR  8,20 EUR (A)

 

Eberhard Marheinikes Erzählung "Das Backnanger Hutzelmännchen", ein mit ebenso skurrilem Humor wie manchmal beißender Satire auftrumpfendes Büchlein, verknüpft eine im heutigen Backnang spielende Handlung mit Motiven und Situationen aus Mörikes berühmtem Märchen "Das Stuttgarter Hutzelmännlein". Aus spielerischer Annäherung an Mörike erwächst die Geschichte des an der Halluzination leidenden Ägidius Schaufelbein. Die hilfreich-vertrackten Gaben des von Marheinike für die ehemalige Gerberstadt reklamierten Hutzelmännleins verstricken Schaufelbein in komische Abenteuer, bis hin zu einem doppelsinnigen Finale. Eingelegt in die Geschichte ist "Die wahre und unblutige Historie von der argen Sau", eine liebevoll-kritische Hommage an diesiebenhundertfünfzigjährige Stadt Backnang.

Der Autor versetzt Mörikes Figuren in die Gegenwart, wobei er ein ironisches Spiel mit den Handlungsebenen und Mörikes Sprache treibt. Auch Mörikes berühmte "Historie von der schönen Lau" wird einer satirischen Verwandlung unterzogen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

zurück zur Titelliste                                                                                Textprobe

zurück zur Startseite