Rudolf Stirn
Der Gedankengänger
Roman
80 S.  ISBN 3-926541-99-7
9,00 EUR (D)  16,60 SFR  9,25 EUR (A)

 

Rudolf Stirns sechster Roman „Der Gedankengänger” knüpft in einigen Motiven an die „Hürde des Lichts” an. Das Buch erzählt die Geschichte eines geheimnisvollen Bewohners. Es passieren unheimliche Dinge im Haus: Eine Welt voll skurriler Vorgänge, merkwürdiger Besucher, untergründiger Bedrohungen.
Der ruhige Erzählstil und die präzise Bildlichkeit eröffnen den Blick auf eine poetische Wirklichkeit, in der Zeit und Gegenwart in eine schwebende Leichtigkeit versetzt erscheinen, ohne dadurch ihren Ernst zu verlieren.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

zurück zur Titelliste                                                                    Textprobe

zurück zur Startseite